Mentale Wettkampfvorbereitung

…bedeutet, sich an jede Wettkampfbedingungen zu gewöhnen.

Der Wettkampf ist eine Situation, in der es um Alles oder Nichts geht. Nicht selten entscheidet ein Versuch über Sieg oder Niederlage. Dies ist eine Art Prüfungssituation mit extremem Leistungsdruck. Umso erstaunlicher ist es, dass diesem Punkt oft relativ wenig Bedeutung beigemessen wird.

Viele Begebenheiten sind am Wettkampftag anders als im Training. Dennoch gilt es im Wettkampf die persönliche Bestleistung abzurufen.

In einem Beratungsgespräch oder Coaching werden Sie verschiedene Methoden zur Gewöhnung an die Wettkampfbedingungen theoretisch und praktisch kennen lernen, so dass Sie im Wettkampf Spaß haben und sich nach dem harten und disziplinierten Training selbst belohnen.

Was bedeutet das für Sie und Ihren Erfolg?

Bei mir lernen Sie, ...

  • Dass Ihre persönliche Leistung nicht von Zufällen abhängig sein muss, sondern dass Sie diese jederzeit selbst in der Hand haben.
  • Ihre Wettkampfangst oder Nervosität zu mindern, so dass Sie im Wettkampf den optimalen Spannungsgrad haben.
  • Ihre Motivation zu steigern, so dass jeder Wettkampf zum Genuss wird!

Zitat: „ Erfolg hat nur, wer etwas tut, während er auf den Erfolg wartet.“

Thomas A. Edison